THE DEFINITIVE GUIDE TO WAS IST SCIENTOLOGY

The Definitive Guide to Was Ist Scientology

The Definitive Guide to Was Ist Scientology

Blog Article

Scientology Kirche für Dummies


Ron Hubbard aber nicht. Der alternde Religionsgründer versteckte sich seit Ende der 1970er Jahre in Kalifornien. Er wurde launenhaft und verwirrt. Schon in früheren Jahren waren es die Wesenszüge des Glaubensstifters, die durch seine Entscheidungen und Anweisungen in die Glaubensströmung einflossen. Bezeichnend ist ein Brief, den Hubbards erste Ehefrau Polly an seine zweite Frau Sara schrieb (insgesamt war Hubbard dreimal verheiratet).


Alle Nicht-Scientologen sind nach Hubbards Theorie Aberrierte und damit eine potenzielle Gefahr für die Gesellschaft. Manipulative Technologie Die Methodik der SO sieht vor, in einem ersten Schritt den reaktiven Verstand zu löschen. Kurse und Auditings sollen die traumatischen Erlebnisse des Einzelnen aufspüren. Mit Hilfe des E-Meters, der ähnlich wie ein Lügendetektor funktioniert, werden die Schwachstellen dann gelöscht.


Dieses Wesen sei durch traumatische Erlebnisse in seiner Funktion massiv geschädigt. Durch scientologische Programme sollen die ursprünglichen Fähigkeiten des Thetans wiedererlangbar sein. Zunächst geht es darum, den Clear-Status zu erreichen, um anschließend über acht Operating-Thetan-Stufen zum "frei operierenden Thetan" zu werden. Das Ziel: Freiheit und im Zuge dessen geistiges und körperliches Wohlbefinden.


ScientologyWas Ist Scientology
Kirche Der ScientologyWas Ist Scientology

Da Scientology auch die Parole 'Clear Europe' ausgegeben hat und in den USA in den 70er Jahren mit dem Versuch aufgeflogen war, diverse Behörden und Organisationen zu unterwandern (unter anderem US-Steuerbehörde, Weltbank, IWF), ist es klar, dass sich die Verfassungsschützer mit Scientology befassen. Es handele sich um eine extremistische Ideologie, die vermutlich verfassungswidrige Ziele verfolgt, so die überwiegende Einschätzung von Staats- und Verfassungsrechtlern.


The Definitive Guide to Scientology




Es fällt Andrea Buschor schwer, darüber zu reden. Der Trennungsschmerz ist heute noch da. Auf einmal kamen diese Briefe. Zuerst von der Mutter, handschriftlich, unterzeichnet mit «in Liebe, Mami». Mit einer umständlichen Formulierung, in der es heisst, Andrea umgebe sich mit «unterdrückerischen Personen». Gemeint sind Leute, die gegen Scientology sind.


Was Ist ScientologyScientology Kirche

Und Krause habe Mitarbeiter aufgefordert, sich - Zitat - "mit gesundem Menschenverstand" mit Scientology zu beschäftigen. Weitere Ex-Mitarbeiterin spricht über Scientology In diese Richtung ist Britta G. aus Kiel tatsächlich gegangen. Auch sie war lange für "truu" tätig. Nach einiger Zeit habe Marcus Voggenreiter sie auf Scientology angesprochen und in eine Niederlassung der Sekte mitgenommen, wo sie anschließend teure Kurse belegte: "Da musst du stundenlang den gleichen Satz sagen, ohne die Hände zu benutzen, darfst mit den Augen nicht klimpern.


Eines der großen Themen in der SO ist die Expansion, auf welche die Mitglieder kontinuierlich eingeschworen werden und zu deren Erreichung SO versucht, Einfluss auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik zu nehmen. Dabei tritt SO nicht immer offen auf, sondern verbirgt sich häufig bei ihren Aktivitäten hinter einer ihrer zahlreichen Tarnorganisationen.


Feinde waren für ihn vogelfrei, die man allenfalls vernichten könne. So schrieb er: "Wir fanden niemals Kritiker der Scientology, die keine kriminelle Vergangenheit hatten." Hubbard baute denn auch ein Büro für spezielle Angelegenheiten auf, das man durchaus als eine Art interner Geheimdienst bezeichnen kann. Dieser wurde stets in Bewegung gesetzt, wenn Journalisten oder Sektenangehörige die unmenschlichen Methoden von Scientology kritisierten.


Scientology Optionen


weitere Informationen finden nützliche Referenz Besuchen Sie diese Website

Report this page